Shangyu Jiehua Chemical Co., Ltd.

Chemikalie Co., Ltd. Shangyu Jiehua.

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProdukteKalium-monopersulfate Mittel

Desinfizierendes materielles industrielles Monopersulfate-Mittel CAS 70693-62-8 für Schweinepest

Bescheinigung
Gute Qualität Kalziumhyperoxyd en ventes
Gute Qualität Kalziumhyperoxyd en ventes
Ich bin online Chat Jetzt

Desinfizierendes materielles industrielles Monopersulfate-Mittel CAS 70693-62-8 für Schweinepest

China Desinfizierendes materielles industrielles Monopersulfate-Mittel CAS 70693-62-8 für Schweinepest fournisseur
Desinfizierendes materielles industrielles Monopersulfate-Mittel CAS 70693-62-8 für Schweinepest fournisseur

Großes Bild :  Desinfizierendes materielles industrielles Monopersulfate-Mittel CAS 70693-62-8 für Schweinepest

Produktdetails:

Herkunftsort: Zhejiang, China
Markenname: Jiehua
Zertifizierung: ISO9001, ISO14001
Modellnummer: Industrieller Grad

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1 mt
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: 25kg/bag, 40bags (1mt) mit einer Palette, belaufen sich auf 20 mt in ' Behälter 1*20 mit Paletten.
Lieferzeit: Ungefähr 2 Wochen
Zahlungsbedingungen: L/C, T/T
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: M.Ü. 8000 PRO JAHR
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produktname: Kalium-peroxymonosulfate CAS nein.: 70693-62-8
MF: 2KHSO5 · KHSO4 · K2SO4 Tierart: Viehbestand
Verwendung: Schweinepest MW: 614,7

 

Pulver Kalium-Peroxymonosulfate-Mittel-50%

 

Spezifikationen

 Einzelteil  Spezifikation
 Auftritt  freifließendes Körnchen
 KHSO5, %  ≥42.8
 Wirkanteil (KHSO5.KHSO4.K2SO4), %  ≥99
 Feuchtigkeit, %  ≤0.5
 Schüttdichte, g/l  800-1200
 pH (1%suspension)  2.0~2.3
 Teilchengröße-Verteilung (0.850~0.075mm), %  ≥90.0
 Stabilität, aktiver Sauerstoffverlust/Monat, %  ≤1.0
 Wasser (20℃, 100g) der Löslichkeit, g

 ≥14.5

 

Beschreibung:

    Kalium- peroxymonosulfate (alias WARTUNGSTAFELN, Kalium- monopersulfate, Kalium-caroate, die Handelsnamen Caroat und Oxone und als Nichtchlorschock in der Pool- und Badekurortindustrie) ist als Oxidationsmittel weit verbreitet. Es ist das Kalisalz der peroxymonosulfuric Säure.

    Das dreifache Salz 2KHSO5·KHSO4·K2SO4 (bekannt durch die Handelsbezeichnung Oxone) ist eine Form mit höherer Stabilität. Das Standardelektrodenpotential für dieses Mittel ist +1,81 V mit einer halben Reaktion, die das Wasserstoffsulfat (pH=0) erzeugt.

    HSO5− + 2 H+ + 2 e− → HSO4− + H2O

 

Anwendung:

    Wenn Chlor benutzt wird, um Poolwasser zu oxidieren, reagiert es mit Badegast und anderen Biomüll, die hauptsächlich Stickstoff basierte Mittel sind, zu den Formchloraminen. Diese Nebenerscheinungen haben einen widerlichen Geruch und gelten als unangenehm. KMPS reagiert auch mit den Stickstoff basierten Mitteln, die von den Badegästen, aber eingeführt werden, weil es nicht Chlor enthält, bildet nicht Chloramine in seinem Oxidationsprozeß.

    Wirklich oxidiert Chloramine sowie Harnstoff, den Wirkstoff im Urin, entsprechend John Wojtowitc, Wasserchemiker. Es reagiert sehr langsam mit Ammoniak. Lebenszeit KMPSS im Poolwasser hängt von der Quantität des oxydierbaren Materials ab. Wenn alles gleich bleibt jedoch ist sie nicht für Sonnenlicht wie Chlor fast so empfindlich. Nicht stabilisiertes Chlor ist mehr als 90 Prozent, das innerhalb einiger Stunden zerlegt wird, während KMPS ungefähr 23 Prozent ist, das pro Stunde zerlegt wird, entsprechend Wojtowitc.

 

Transport:

Richtiger Verschiffen-Name: Ätzendes festes, säurehaltiges, anorganisches N.O.S. (Kalium Peroxymonosulfate)

Klasse: 8 (ÄTZMITTEL)

UNO-Zahl: 3260

EMS: FA, SB

Verpacken: Trommeln des Plastik 25kg gesponnene Polypropylentaschen mit innerer Polyäthylenzwischenlage (UNO genehmigt) oder 50kg.

 

         

        

Kontaktdaten
Shangyu Jiehua Chemical Co., Ltd.
Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)